Telefon 0163-7449831 und 07121-1360321

Anfahrt Naturheilpraxis Böttger Anfahrt Naturheilpraxis Böttger
linie
Navigation einblenden
Navigation ausblenden

Bindegewebsmassage

Eine Bindegewebsmassage gehört zu den Reflexzonenbehandlungen. Über Behandlungen am Rücken, Rumpf und Becken, kann man die Organe beeinflussen. Gerade auf dem Rücken stellen sich bestimmte Zonen und Verquellungen dar, die Rückschlüsse z.B. auf Migräne oder Verdauungsstörungen geben. Typisch ist das anhaken der oberen Hautschichten mit dem Zeige- oder Mittelfinger des Therapeuten. Der Patient kann zu einer Tiefenentspannung kommen und sollte sich anschließend nicht überlasten z.B. Joggen gehen.

Heute ein wenig aus der Mode gekommen, so behandelt sie aber sehr gut Verklebungen und verbackene Körperbereiche.

Myofaszientechniken kommen zum Einsatz bei ausstrahlenden und großflächigen Schmerzen. Faszien sind Bindegewebe das wie ein Taucheranzug unter der Haut am ganzen Körper verläuft. Sie stellen Verbindungen zwischen oberflächlichen und tiefen Faszien, Bändern, Sehnen, Muskeln und Organen her und halten sie an Ort und Stelle und verleihen diesen Strukturen Stabilität. Nach z.B. chronischen Rückenschmerzen kann die Faszie verfilzen und durch Dehn- und Massagetechniken wieder flexibler, geschmeidiger und dehnbarer gemacht werden.

zurück zu "Physiotherapie"
 

 

zum Seitenanfang >>>