Telefon 0163-7449831 und 07121-1360321

Anfahrt Naturheilpraxis Böttger Anfahrt Naturheilpraxis Böttger
linie
Navigation einblenden
Navigation ausblenden

 

Zähneknirschen - Kiefergelenksstörung

Was ist eine CMD?

Das ist eine Cranio-mandibuläre Dysfunktion=Kiefergelenksstörung, dabei treffen Ober- und Unterkiefer nicht optimal aufeinander. Dies führt zu einer Störung der Körperstatik. Typisch sind Kiefergeräusche die nachts durch Pressen und Knirschen der Zähne erzeugt werden, es kann Kiefergelenksknacken beim Kauen auftreten. Häufig kommt es zu Verspannungen im Kieferbereich, der Kau- und der Nackenmuskulatur und es können Rückenschmerzen, Hüft-oder Knieschmerzen damit einhergehen. Im Extremfall kann es sogar zu einer Kieferblockade kommen. Empfehlenswert für Patienten die nachts mit den Zähnen knirschen, ist ein Besuch beim Zahnarzt, Orthopäden und Kieferorthopäden, der Ihnen eine Nachtschiene oder Funktionsschiene verordnen kann. Damit kann man den übermäßigen Abrieb der Zähne eindämmen und die Körperstatik verbessern.

Maßnahmen der Wahl wären eine Beratung, eine Cranio-Mandibulare Behandlung mit Akupunktur, Manuelle Therapie, Cranio-Sacrale-Therapie und Osteopathie, Physiotherapeutische Übungen und Massagen von Kiefermuskulatur und oberer Wirbelsäule sowie eine Haltungskorrektur.

 

zurück zu "Hilfe für Ihre Beschwerden"